CONTACT US 

We offer personal service for booking of cabins and apartments. Campers are welcome to attend and choose place.

Welcome!

 

 

briksdalsbreen5Mini.jpg
           

123 Street Avenue, City Town, 99999

(123) 555-6789

email@address.com

 

You can set your address, phone number, email and site description in the settings tab.
Link to read me page with more information.

428841_10151955374420093_1757072939_n.jpg

ERLEBNISSE

ERLEBNISSE

BERGWANDERUNGEN    GLETSCHERWANDERUNGEN    YOGA    KLETTERN    AUSFLÜGE

Melkevoll Bretun ist Startpunkt für viele herrliche kurze und längere Gebirgs- und Gletscherwanderungen. Klettern, Fahrradverleih und Bootsfahrten auf dem grünen Wasser des Gletschersees gehören zu den Aktivitäten, die man in unmittelbarer Nähe von Melkevoll Bretun erleben kann. Im Folgenden geben wir Ihnen eine kurze Beschreibung einer Auswahl von abenteuerlichen Erlebnissen in der Umgebung. 

Briksdalsbreen

BRIKSDALSBREEN (130 - 350 m ü. NN, 2 Stunden gesamte ?)

    •    50 Minuten Wanderung ab Melkevoll Bretun. 

Der Gletscher Briksdalsbreen ist eine der meistbesuchten von der Natur geschaffenen Sehenswürdigkeiten in Norwegen. Dort befinden sich ein großes Souvenirgeschäft mit breitem Angebot, dazu ein Restaurant. Mit einem offenen Fahrzeug kann man von hier aus weiterfahren. Die Fahrt führt durch eine blühende Landschaft, der Blick auf Wasserfälle und Gletscher lässt einem den Atem stocken. Der Weg ist leicht zu begehen, weil die Bauern aus dem Tal Oldedalen vor mehr als 120 Jahren begannen, Stützmauern und Brücken zu bauen, damit die Gäste aus aller Welt leicht an den Gletscher gelangen konnten. Am Ende überqueren Sie die Grenze zum Nationalpark Jostedalsbreen und gelangen zum See Briksdalsbrevatnet, auf dem kleine Eisberge langsam Richtung Flussmündung treiben. Am Ende des Sees streckt sich der Gletscherarm Briksdalsbreen am Berghang bis zum Gletscherplateau etwa 1.500 Höhenmeter weiter oben hinauf.

Weitere Informationen über den Weitertransport mit dem offenen Auto finden Sie auf der Website von Trollbil hier. 

BRENNDALSBREEN (85 - 300 m ü. NN, 3-4 Stunden)

1,5 km von Melkevoll Bretun entfernt liegt auf der rechten Seite der Hof Åbrekk gard. Hier stellen Sie für die Wanderung zum Tal Brenndalen und zum Gletscher Brenndalsbreen Ihr Auto ab. Der erste Teil der Wanderung verläuft auf einem Waldweg, zunächst als Anstieg, der dann auf der Anhöhe abflacht. Brenndalen ist ein sogenanntes hängendes Seitental mit steilen Gebirgswänden. Es vermittelt einen sehr unmittelbaren Eindruck von der Größe und Nähe des Gletschers, der Flüsse, Berge und Wasserfälle. Die Wanderung kann als leicht charakterisiert werden, führt durch stille Landschaften und passt sehr gut für Groß und Klein.

KATTANAKKEN (130- 1450 m ü. NN, 5-8 Stunden) 

Sie folgen dem Weg Richtung Briksdalsbreen und biegen direkt oberhalb des Wasserfalls Briksdalsfossen rechts ab. Der erste Teil der Wanderung verläuft durch recht leichtes Gelände, bis Sie zu dem schönen Aussichtspunkt Sauskårholten kommen. Wer wenig Erfahrung mit Bergwanderungen hat oder an Höhenangst leidet, sollte an dieser Stelle umkehren. Der weitere Verlauf der Wanderung über den Grat ist ziemlich offen, aber dennoch nicht schwierig zu gehen. Eine Wanderung für erfahrene Bergwanderer. 

OLDESKARET  (ca. 1100 m ü. NN, 4-5 Stunden) 

Startpunkt dieser Wanderung ist die Rezeption von Melkevoll Bretun. Von hier gehen Sie an den großen Hütten vorbei und folgen dem gekennzeichneten Wanderpfad. Der Aufstieg wird nach und nach immer steiler, der Pfad ist jedoch sehr gut begehbar und in den letzten Jahren von Sherpas aus dem Nepal mit sehr schönen Steintreppen verbessert worden. Während der meisten Zeit blickt man bei dieser Wanderung auf Briksdalsbreen. Man durchkreuzt unter anderem die Felsspalte "Gløvret", brevor man in das eigentliche Hochgebirgstal "Oldeskaret" gelangt, das bei Høyset ins Tal Stardalen mündet. Etwa auf dem höchsten Punkt der Wanderung gibt es drei kleinere und einen größeren Bergsee. Sie sind jetzt in der “Spalte", wo diese Gletscherarme auseinandergeschmolzen sind. 

Wer noch weiter ins Tal Stardalen will, bewegt sich durch leichtes Gelände am See Storevatnet, dem Gletscherarm Haugabreen und der Alm Haugastølen vorbei (5-6 Stunden).

YOGA - zwischen hohen Bergen und zum Rauschen des Wasserfalls

In den letzten Sommern fanden auf dem Hängeboden von Melkevoll Bretun Yoga Kurse statt. Das Rauschen des Wasserfalls, die Natur und die frische Luft eignen sich hervorragend, um Yoga zu erforschen und zu lernen. Die Techniken des Yoga sind praktische Werkzeuge um eine gute Gesundheit zu entwickeln, das Gemüt zu beruhigen und zum Entspannen.

Für mehr Information besuchen Sie gerne Maitri Nature Yoga. 

BOULDERN UND KLETTERN

Im Ostteil der Region Nordfjord hat sich in den letzten Jahren ein aktives Klettermilieu entwickelt. In Melkevoll Bretun gibt es ein größeres Boulderfeld, und zwischen Loen und Stryn befindet sich das Sportkletterfeld "Beachen". 

“Boulding” kommt vom englischen "boulder" und bedeutet ”großer Stein”, und Bouldern ist das Klettern auf solch großen Steinen. Es geht darum, diese Steine entlang verschiedener Routen zu erklimmen. Zum Bouldern sind Kletterschuhe erforderlich. Sicherheitshalber sollte unter der zu kletternden Route eine große Matratze (Crashpad) auf den Boden gelegt werden. 

Im Sommer 1997 begannen die Gletscherführer von Olden Aktiv, auf den Steinen von Melkevoll Bretun zu klettern. Zwei Jahre spoäter hatte man viele verschiedene Routen freigebürstet, und ein kleiner Guide erschien. Heute gibt es am Melkevoll Bretun rund 60 Boulderherausforderungen, alle sind nummeriert und nach Schwierigkeitsgrad eingeteilt ( 3a-8a). Die Steine sind leicht zu erreichen, die Landungen sind gut. In der Rezeption können Sie Kletterschuhe und Crashpad mieten.

Es gibt im Ostteil von Nordfjord mehrere gute Kletterrouten. Die Gletscherführer von Olden Aktiv und später vom Kletterclub in Stryn haben dafür gesorgt, dass der Crag “Beachen” zwischen Loen und Stryn geklettert werden kann. Der Einstieg liegt etwas 30 Autominuten von Melkevoll Bretun entfernt. Hier gibt es Kletterrouten auf "Bølgen" und "Beachen", die von 4+ bis 8+/9 klassifiziert sind – also etwas für jedes Fertigkeitsniveau! 

Stryn Kletterclub

FLATSTEINBU (30-1.400 m ü. NN, 5-6 Stunden)

Die Wanderung beginnt am Parkplatz in Kvamme. Nach etwa einer Stunde gelangt man zur Alm Kvamssetra, bevor die Wanderung durch das Tal Kvamsdalen und bis hinauf zur Gletscherkante fortgesetzt wird. Dort liegt die Selbstversorgerhütte Flatsteinbu. In Begleitung eines Gletscherführers gelangt man von hier aus leicht auf das eigentliche Gletscherplateau, und über Høgste Breakulen, dem mit fast 2000 Meter höchsten Punkt des Gletscherplateaus, geht man weiter ins Tal Jostedalen.

DER SKÅLATURM "SKÅLATÅRNET" in LOEN 

Es gibt in unmittelbarer Nähe viele schöne Bergwanderungen. Wir empfehlen besonders den Aufstieg zum Skåla (1848 m) in Loen. Der Startpunkt liegt eine halbstündige Autofahrt von Bretun entfernt. 

 Skålatårnet web

VIA FERRATA in LOEN

Ein großes Erlebnis ist auch die Forcierung der «Via Ferrata» in Loen.  Lesen Sie mehr über die tollen Möglichkeiten für aktive Ferien unter Sjå Loen Active. 

Via Ferrata web

HOVEN - GONDELBAHN - LOEN SKYLIFT 

Das neueste Highlight in der Region gibt es seit der Eröffnung im Mai 2017. Eine spektakuläre Pendelbahn, die nahe des Hotels Alexandra in Loen etwa 25 Autominuten von Melkevoll Bretun entfernt ihre Bodenstation hat. Mit ihr gelangt man bis auf 1000 m ü. NN. An der Gipfelstation gibt es ein Restaurant, mehrere herrliche Wanderrouten beginnen dort. Mehr über Hoven lesen Sie hier. 

Hoven Loen

Alexandra Loen